1. Spieltag der 2. Bundesliga St. Ost/Mitte - wir beginnen auswärts in Wernburg!!

Für alle Fans stehen hier die Live-Ticker vom 1. Spieltag bereit. Wir sind zu Gast beim Liga-Neuling SV Wernburg und damit treten wir die Reise auf eine neue unbekannte Bahn an. Wernburg ist jedoch kein unbeschriebenes Blatt und hat sich nach der Aufstiegs-Saison nochmal personell verstärkt. Für uns wird es sich zeigen, inwieweit wir dieses Jahr auswärts drauf sind und wir werden das Bestmögliche versuchen. Drückt uns dazu alle fest die Daumen....

Hier unser Spiel im Live-Ticker (TICKAROO) und Livestream (youtube):

Beginn 15:00 Uhr!!!    SV Wernburg (TH) vs. KSV 1991 Freital (SN)

Es gibt vielleicht auch einen Livestream:      Livestream SV Wernburg

Hier die Links zu den Live-Tickern der 4 anderen Paarungen:

Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg zum Saisonstart

Gut Holz Sven

 

Spielansetzungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
6
7
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
24
25
26
27
28
30

Besucher unserer Seite

Heute 45

Gestern 66

Woche 226

Monat 1651

Insgesamt 116022

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

nächstes Spiel in Freital

Doppelspieltags - Wochenende in Freital: Es beginnen die 2. Senioren vs. SG St. Schmiederberg und danach 2. Bundesliga 1. Männer vs. Dommitzscher KC 77

15.09.2018 - 10:00 Uhr

Am Samstag gibt es gleich 2 Spiele auf den Bahnen in Freital. 10 Uhr bestreiten die 2. Senioren ihren 1. Heimkampf der Saison gegen die SG Stahl Schmiedeberg und danach ab 13 Uhr kommt es zum Sachsenderby der 1. Männer gegen den Dommitzscher KC 77. Unsere beiden Teams wollen jeweils am 2. Spieltag der Saison den Sieg anstreben und man hofft auf große Unterstützung vieler Fan´s. Wir wünschen allen Mannschaften GUT HOLZ!!!

Countdown
abgelaufen


Seit



Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerkärung Ok Ablehnen