U23 Teilnehmer Lucas und Chris ganz oben, Lucas sichert sich Fahrkarte zur Deutschen Meisterschaft!!!

Am vergangenen Wochenende fanden die Landeseinzelmeisterschaften 2018 im Bereich Frauen/Männer und U23 w/m statt. Aus unserem Verein waren 4 Spieler am Start, bei der U23 (Junioren) gingen Lucas und Chris ins Rennen und bei den Herren waren Micha und Sven für den Vorlauf qualifiziert. Die Vorrunde der Herren fand in Brandis statt, dabei konnte sich Micha mit hervorragenden 625 Holz Platz 3 sichern und qualifizierte sich für den Endlauf am Sonntag in Markranstädt. Sven erspielte gute 571 Holz, belegte damit in einem sehr engen Feld der 20 Starter den 14. Platz. Bei unseren Junioren konnten sich Lucas und Chris beim Vorlauf in Markranstädt mit Ergebnissen von 617 und 612 Holz auch für den Endlauf der besten 8 Spieler durchsetzen. Am Sonntag ging es für unsere 3 Qualifikanten dann nochmals nach Markranstädt, wo es ein Viertelfinale im KO-Modus gab und die 4 Besten dann im Finale standen. Dort gingen dann alle 4 zusammen auf die Bahnen und es gab je 30 Wurf 4-3-2-1 Punkte. Bei den Herren schied Micha unglücklich im Viertelfinale gegen Michael Hahn (FG) trotz höherer Holzzahl von 604 zu 597, jedoch 1:3 Satzpunkten, aus und belegte am Ende Platz 7. Die beiden jungen Wilden, Lucas und Chris, erreichten jeweils mit 3:1 Sätzen das Finale. Lucas zeigte dabei mit tollen 626 Holz das höchste Ergebnis im U23 Starterfeld. Chris reichten 587 Holz fürs Finale. Im Kampf um den Titel zeigten dann beide nochmal fantastischen Kegelsport, Lucas zur Halbzeit mit 323 war dabei schon auf Kurs zum Titel. Chris konterte auf seiner dritten Bahn mit unglaublichen 175 Holz und sicherte sich damit Vorsprung auf den Vizetitel. Es war vollbracht, beide Freitaler belegten Platz 1 (Lucas-13 Pkt./609) und Platz 2 (Chris-10 Pkt./607) vor dem Titelverteidiger Florian Forster (Zwickau). Am Ende auch hier ein kleines Tränchen auf Freitaler Seite. Eigentlich sind Platz 1 und 2 qualifiziert zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften am 9./10.Juni in Ludwigshafen-Oggersheim. Da Florian aber bei einem erreichten Platz unter den besten 5 bei der LEM Startrecht bekam, hatte er somit den 2 Startplatz für die DM in der Tasche. Dennoch war es eine erfolgreiche Landesmeisterschaft für unseren Verein und wir wünschen Lucas viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften Anfang Juni...

Hier noch alle Ergebnisse in Zahlen:       LEM 2018 - Ergebnisse

Gut Holz Sven

Besucher unserer Seite

Heute 66

Gestern 29

Woche 286

Monat 1178

Insgesamt 110524

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang