Frauenmannschaft lässt zu Hause nichts anbrennen

Unsere Frauen hatten am 22.01.18 die Spielerinnen von Stahl Schmiedeberg zu Gast. Als erste gingen Andrea und Silke an den Start. Andrea beendete ihr Spiel mit 463 Holz und Silke konnte sich gegenüber der letzten male steigern, mit sehr guten 528 Holz. Andrea konnte ihrem gegenüber 4 Hölzer abnehmen und Silke hatte das gleiche Ergebnis wie ihre Konkurrentin. So konnte das zweite Starterpaar mit einem winzigen Vorsprung in den Wettkampf gehen. Ja die Jugendbrigade in gewohnter Weise Natalie und Janine knackten auch alle beide die 500er Marke, bei Natalie standen dann sehr gute 537 Holz unterm Strich und Janine setzte mit 553 Holz noch eins drauf (Tagesbestwert mit 1 Holz mehr als die beste Schmiedebergerin Glückwunsch!!!).

So ging der Sieg dann doch noch ohne großes zittern mit 2081 Holz zu 2042 Holz an die Freitaler Frauen.

Alle anderen Ergebnisse hier im Spielbericht.

Als nächstes geht’s dann am 04.02.18 zum schweren Auswärtsspiel nach Neugersdorf (Tabellenführer), wo großes Daumendrücken angesagt ist.

Also dann bis dahinne

GUT HOLZ!!! euer Lutz.

Spielansetzungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher unserer Seite

Heute 66

Gestern 29

Woche 286

Monat 1178

Insgesamt 110524

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

nächstes Spiel in Freital

Mannschafts- meisterschaften der Senioren B

29.04.2018 - 09:00 Uhr

Die jeweils 4 besten Mannschaften der Seniorinnen und Senioren B ermitteln den sächsischen Landesmeister auf den Bahnen in Freital.

Countdown
abgelaufen


Seit



Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang