Frauen eilen mit super Ergebnissen zum nächsten Auswärtssieg

Da kann man nur sagen ,da hat sich das aufstehen und der weite Weg zur Spg Lok Hoyerswerda/Bernsdorf gelohnt. Ich mußte mir erst mal beim Anblick des Spielberichtes die Augen reiben. Alle erspielten ein Ergebnis weit jenseits der 400er Marke. Gratulation! Natalie 462 und dann wie abgesprochen Anja, Janine und Andrea jeweils mit phantastischen 481 Holz!!! Am Ende stand es dann 1810 Holz zu 1905 Holz.

Bleibt mir nur noch zu sagen, nehmt diesen Elan nach Nossen mit, wo wieder eine schwere Aufgabe wartet.

Hier die Zahlen zum 5. Spieltag:           Tabelle und Spielberichte

In diesem Sinne bis dahinne  

GUT HOLZ euer Lutz.

Frauen holen erste Heimpunkte
 
Am Sonntag waren die Keglerinnen vom KSV 90 Neugersdorf bei uns zu Gast. Wir waren nach einem Mannschaftsfrühstück gestärkt, um diesmal die ersten Heimpunkte einzufahren. So begannen dann auch gleich Silke und Natalie mit ihrem Spiel. Silke scheint sich mit unserer Bahn noch nicht so angefreundet zu haben mit Licht und Schatten erspielte sie 450 Holz. Bei Natalie hingegen lief es besser mit ordentlichen 518 Holz beendete sie ihre Runde.  Zum Glück für uns hatte auch eine Gegenspielerin in dieser Runde nicht ihren besten Tag erwischt, so das es mit 82 Holz Vorsprung in den nächsten Durchgang ging. In diesem gingen Janine und Anja an den Start. Ja Janine in gewohnter Weise mit Mannschafts und Tagesbestleistung hervorragende 537 Hölzer. Glückwunsch!!! Anja haderte heute etwas mit ihrem Spiel, wobei sie wohl ein bissel aus ihrem Konzept kam kämpfte aber aufopferungsvoll und hatte dann doch noch glatte 500 Holz unterm Strich stehen.
Alles in allem eine ordentliche Mannschaftsleitung,was für das nächste mal in Hellerau-Klotzsche hoffen läßt. Da sehen wir uns dann am 05.11. um 11.00 Uhr. Alle Ergebnise und Platzierungen dann im Spielbericht.
 
Bis dahinne GUT HOLZ! 
Euer Lutz.

Hier noch alles in Zahlen:        Spielbericht           Tabelle und Spieltags-Übersicht

Gut Holz Sven

Kein guter Start für unsere Frauen in die neue Saison

Am 10.09.17 ging es wieder los. Alle fieberten dem ersten Wettkampf in einer neuen Spielklasse mit neuem Spielmodus (erstmals 120 Kugeln und 4 Spielerinnen) entgegen und man traf auf alte bekannte die Frauenmannschaft des SSV Lommatzsch.

Für uns begannen Anja und Silke (die Mutti von Janine) aus Eibau kommend die uns diese Saison unterstützen wird. Anja erspielte 491 Holz und Silke, sie hatte bei den Raümern ein paar Probleme erzielte 451 Holz. So ging es dann mit 10 Holz Rückstand in die Schlussrunde mit Janine und Natalie. Beide überspielten die 500er Marke konnten aber nicht mit ihren Gegnerinnen mithalten. Bei Janine standen dann unterm Strich 509 Holz. Natalie hatte 510 Holz und wurde somit Mannschaftsbeste.

So ging der Wettkampf leider mit 65 Hölzern in die Binsen. Aber am 24.09. in Schmiedeberg kann das Blatt wieder zum Guten gewendet werden Daumen drücken ist angesagt. Bis dahinne

Hier noch der Spielbericht              Tabelle und Spieltag-Übersicht

GUT HOLZ!!!  euer Lutz.

Frauen erfolgreich in Schmiedeberg

Der Stachel der letzten Heimniederlage saß tief und es war Wiedergutmachung angesagt. Durch das arbeitsbedingte Fehlen von Anja rückte diesmal Andrea in die Mannschaft.

Für uns begann Janine und sorgte mit ihrem Ergebnis von 526 Holz ( Tagesbestwert ) gleich für gute Stimmung im Team und bei dem mitgereisten Fanclub. Es folgte Silke. Sie konnte sich gegenüber dem Heimspiel steigern und erspielte 486 Holz. Nun Natalie auch sie knackte die 500er Marke und hatte dann 514 Holz unterm Strich stehen. Zum Schluss dann Andrea. Mit einem guten Vorsprung ging sie ins Rennen und ließ dann auch nichts mehr anbrennen. Da ihre Mitstreiterin auch nicht mehr viel  entgegen zusetzen hatte. Bei Andrea standen am Ende 456 Holz zu Buche. Zur Freude aller waren die ersten Punkte eingefahren was dann auch für das kommende Heimspiel am 22.10.17 hoffen lässt.

In diesem Sinne bis dahinne

GUT HOLZ!  euer Lutz

Hier alle zahlen:.       Staffelbericht        Tabelle

Gut Holz Sven

Frauen gewinnen Supercup der Kreismeister

Am Sonntag spielten die Stafelsieger der beiden Kreisstaffeln um die beste Mannschaft im Kreis. Der KSV Neustadt traf dabei auf den KSV 1991 Freital. Gespielt wurde in Pirna auf der Bahn an der Elbe. Vier Spielerinnen je Mannschaft gingen dabei ins Rennen. Es begannen für uns Janine und Natalie. Janine wie gewohnt eine sichere Bank beendete ihr Spiel mit super 449 Holz und auch Natalie die sich noch bei den letzten 50 Kugeln steigern konnte da kamen auch noch sehr gute 413 Hölzer zusammen. Ihre Gegnerinnen hatten da nicht viel gegen zu setzen 359 und 392 Holz , so das Andrea und Anja mit 112 Holz Vorsprung ins Geschehen eingreifen konnten. Aber wie es so mit dem kegeln ist, der Kegelgott war ihnen diesmal nicht wohlgesonnen für Anja standen 374 und für Andrea 360 Holz zu Buche ihre Mitstreiterinnen machten es in diesem Durchgang mit 413 und 379 Holz besser. Am Ende langte es aber nach einem ganz klein bissel zittern doch noch zum Sieg.

Freital gewann mit 1597 Holz gegen Neustadt mit 1543 Holz. Die Freude war dann doppelt so groß als man sich dann dafür entschied ab der nächsten Saison wieder höherklassig zu spielen, da dann auch nur vier Starterinnen pro Mannschaft antreten. Allen einen herzlichen Glückwunsch auch den Ersatzspielerinnen Beerle und Ilona ein dreifaches GUT HOLT! GUT HOLZ! GUT HOLZ! HOLZ;HOLZ!!! für diese tolle Saison.

Dank auch dem Sponsor und dem immer mit gereisten Fanclub.
Kommt alle gut übern Sommer und bis zum Herbst

GUT HOLZ! euer Lutz.

Spielansetzungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher unserer Seite

Heute 13

Gestern 29

Woche 233

Monat 1125

Insgesamt 110471

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

nächstes Spiel in Freital

Mannschafts- meisterschaften der Senioren B

29.04.2018 - 09:00 Uhr

Die jeweils 4 besten Mannschaften der Seniorinnen und Senioren B ermitteln den sächsischen Landesmeister auf den Bahnen in Freital.

Countdown
abgelaufen


Seit



Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang