5. Sieg in Folge, den Tabellenzweiten zu Hause mit Saisonbestleistung geschlagen!!!

Am 21.12. waren wir leider nicht auf dem Weg nach Rockycany, nein wir mussten unser verschobenes Spiel gegen den aktuellen Tabellenzweiten spielen. Der SV Leipzig hatte am eigentlichen Spieltag DKBC Pokal. So trafen wir uns am 21.12. 11 Uhr, um dieses Spiel nachzuholen.

Ralf und Sven legten los und traten gegen Michael Ribbeck und Peter Bloß an.

Auf Bahn 1 ging Ralf ins Rennen, er spielte gegen Michael und zeigte endlich mal wieder, dass er es noch kann. 155 auf Bahn 1 brachten gegen starke 151 den Punkt. Bahn 2 ging mit deutlichen 146 zu 117 ebenfalls an Ralf. Er verstand es immer einen Tick besser zu spielen als Michael. So gingen die letzten beiden Sätze auch nach Freital. Mannschaftspunkt 1 war also in Freital und das mit sehr starken 611. Gegen die 548 von Michael konnte er auch gut Holz rausholen. Sven hatte mit Peter den schnittbesten Spieler der Liga. Das zeigte Peter auch gleich zu Beginn, mit 167 zu 144 ging der Satz nach Leipzig. Aber Sven blieb dran und ließ sich nicht abschütteln. Satz 2 ging mit 152 zu 147 nach Freital. Im dritten Satz gab es einen kleinen Hänger. Aber Sven blieb im Spiel und mit 176 Holz im 4. Satz kam er Peter noch gefährlich nahe. Bei 2:2 ging der Mannschaftspunkt aber dank 603 zu 616 nach Leipzig.

Mirko und Frank gingen im Mittelpaar an den Start. Mirko kam gut ins Spiel, aber Olli Herfurth hielt sehr stark dagegen und konnte die ersten beiden Sätze knapp gewinnen. Aber Mirko hatte mit 298 bis hierhin sehr stark gespielt. Die dritte Bahn wurde wieder der Scharfrichter für Mirko, leider wie so oft nur etwas schwächer mit 134. Olli sicherte sich auch den dritten Satz mit 144. So ging es in den letzten Satz. Die Aufgabe war klar, möglichst wenig Holz einbüßen. In die Vollen ging es noch gut, 95 Volle sind nicht so schlecht. Leider fühlte sich das für Mirko wohl nicht so an. Er begann an sich selbst zu Zweifeln, was gar nicht nötig war. Die Räumer fielen dem dann zum Opfer, Mirko haderte, war unzufrieden und spielte einfach seinen Stiefel runter. So blieb er am Ende bei 560 stehen und büßte dann doch gegen Olli ein, der mit 616 ebenfalls ein sehr starkes Ergebnis lieferte.
Frank der gegen Torsten Ullrich spielte hatte es leichter. In den Vollen hielt Torsten oft mit, aber im Abräumspiel ließ er Federn. So konnte Frank alle 4 Sätze gewinnen und mit 575 zu 530 auch wieder Holz gutmachen.

Unser Schlußpaar Micha und Jörg hatten also die Aufgabe 39 Holz halten und einen Mannschaftspunkt gewinnen. Sie spielten gegen Martin Stiehl und Andreas Knoth. Jörg kam, wie auch im letzten Spiel nur schwer in die Gänge und traf nur 138. Die reichten gegen 144 von Martin leider nicht. Aber in Satz 2 spielte Jörg besser und holte diesen mit 156 zu 155 denkbar knapp. Im dritten Satz zeigte Jörg wieder 159, doch gegen die 172 war kein Kraut gewachsen. Den letzten Satz holte dann noch einmal Jörg, aber am Ende reichte es für Martin, bei 2:2 und 597 zu 606 ging dieser Punkt nach Leipzig.
Also musste Micha den Punkt holen, dann sollten auch die verbliebenen 30 Holz reichen. Micha kam endlich mal wieder genial aus den Startlöchern, dank 162 zu 143 holte er erst einmal ein kleines Polster. Knoti konterte dann in Satz 2, mit 142 zu 153 ging dieser nach Leipzig. Dann haute Micha wieder einen raus, 169 ließen die 135 von Knoti alt aussehen. Jetzt galt es die Holz zu halten. Micha schwächelte leider wieder, aber Knoti konnte auch nicht mehr. So verlor Micha zwar den letzten Satz, aber mit 131 zu 139 blieben genügend Holz. 604 zu 570 waren auch genügend Holz auf unserer Seite.

Das letzte Spiel des Jahres war geschafft und wir hatten den 5. Sieg in Folge eingefahren und das auch mit Saisonbestleistung von starken 3550 Holz. Danke an all unsere treuen Fans für die Unterstützung. Die erste Männer wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Allen Teilnehmern der Kreismeisterschaft am 4.1. Gut Holz.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung im neuen Jahr.

Jörg, im Namen der ganzen Mannschaft

Hier die Zahlen vom 9. Spieltag:

Gut Holz Sven

Spielansetzungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher unserer Seite

Heute 26

Gestern 20

Woche 575

Monat 800

Insgesamt 226829

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter in Freital

Weather data OK.
Freital
27 °C

nächstes Spiel in Freital

2. Senioren läuten Saisonstart ein !!!

08.09.2020 - 17:00 Uhr

Unsere 2. Senioren starten gegen den Dorfhainer SV 1. in die neue Kreisliga-Saison. Das Spiel wurde in die Woche vorverlegt. Wir wünschen beiden Mannschaften "Gut Holz"

Noch



Countdown
abgelaufen


Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.