Ungefährdet zum 6:2 Sieg am 15. Spieltag, auch wenn da noch viel Reserven waren!!!

Am Ende der Winterferien ging es gestern wieder los. Wir begannen mit einem Heimspiel gegen den Dommitzscher KC. Eine Mannschaft, die in dieser Saison mit einem positiven Auswärtspunkteverhältnis nach Freital reist und auch in der Vergangenheit immer gute Spiele auf unseren Bahnen geliefert hat.

Wir waren also gewarnt. Kurz vor Spielbeginn mussten wir leider umstellen, Jörg hatte sich beim Skifahren verletzt und fällt aus.

So begannen wir mit dem wieder genesenen Lucas und Ralf. Lucas hatte es mit dem „Stammstartspieler“ David Schade zu tun und unser Oldi Ralf traf auf die Jugend in Gestalt von Alexander Kerwel.
Lucas begann unsicher, wohingegen David die erste Bahn gleich mal richtig traf. So konnte er sich den ersten Satz mit 174 zu 138 sichern. Lucas stand also gleich mit dem Rücken zur Wand. Das besserte sich in Satz 2, Lucas streute Neunerserien ein und kam jetzt seinerseits auf 165 und konnte gegen 149 Boden gut machen. Satz 3 ging wieder an Lucas, doch bei 145 zu 138 hatte er immer noch Rückstand. Der letzte Satz entschied also das Match. Lucas sammelte noch einmal alle Kräfte und zeigte eine 150. David konnte in den Vollen noch dagegenhalten, im Abräumen war dann aber der Faden gerissen. Nur 26 Abräumer reichten dann für 118. Lucas konnte also nicht nur das Match gewinnen, sondern auch Holz gutmachen.
Ralf begann auch zögerlich, doch gegen Alex hatte er immer eine Antwort. Egal was dieser spielte, Ralf war immer einige Holz besser. So war es trotz schwacher Leistung ein überzeugendes 4 : 0 bei 544 zu 505.

Im Mittelpaar spielten Mirko und Sven gegen Lars Günther und Thorsten Spinn. Mirko spielte gegen Lars und musste den 1. Satz abgeben (141 : 157). Satz 2 holte er sich dann mit 142 : 131 und hielt sich im Spiel. Den dritten Satz konnte sich Lars wieder, wenn auch denkbar knapp mit 140 : 144 sichern. Es musste also der letzte Satz die Entscheidung bringen. Mirko sicherte sich die Vollen, wenn auch knapp mit 96 zu 94. Im ersten Anspiel dann eine 6, die mit etwas Glück eine 7 hätte werden können. Leider zerbrach Mirko nervlich an diesem Bild. Warum auch immer war alles wie weggeblasen, kein Selbstvertrauen, kein Spiel, nichts mehr da. So kam es dann schlimm, 5 Fehler am Stück auf den gleichen Kegel, ließen jegliche Hoffnung auf den Sieg schwinden. Die bisherigen 3 guten Bahnen waren somit nur noch die hälfte Wert. Mit 3 : 1 und 542 zu 589 ging dieser Punkt an Lars.
Sven ging gut erholt vom Urlaub ans Werk und ließ Thorsten keine Chance. 4 : 0 mit starken 591 zu 511 ging dieser Punkt völlig verdient an Sven.

Frank ging an Stelle von Jörg ins Schlußpaar und musste nun mit Micha den Holzvorsprung gegen Alex Rudolf und Stefan Holike absichern.
Frank begann gegen Alex schwach, aber auch dieser hatte heute nicht seinen besten Tag. Satz 1 ging mit 132 zu 127 an Frank, Satz 2 dann mit 136 zu 140 an Alex. Auch der 3. Satz war mit 120 zu 129 auf der Seite von Alex. Erst im letzten Satz konnte sich Alex mit 117 zu 140 ein Polster herausspielen. Micha begann mit sehr starken 170 und ließ Stefan mit 146 keine Chance. Scheinbar war damit die Moral von Stefan schon ein wenig angeknackst. Micha schaffte es nun immer ein paar Holz mehr zu haben als Stefan. Mit der heutigen Bestleistung von 607 gewann Micha 4 : 0 und konnte auch gegen 563 die Holz von Frank wieder aufholen.

6 : 2 lautet der Endstand und mit eigentlich schwachen 3387 gewinnen wir gegen sonst viel stärkere Dommitzscher, die ihrerseits nur 3283 spielen.

Nächste Woche geht es nach Nerchau, die wohl als Absteiger schon feststehen. Mal sehen was wir dort ausrichten können.

Gut Holz Jörg

Hier alle Zahlen zum 15.Spieltag:

Gut Holz Sven

Spielansetzungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Besucher unserer Seite

Heute 7

Gestern 27

Woche 7

Monat 183

Insgesamt 220513

Aktuell sind 283 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter in Freital

Weather data OK.
Freital
14 °C

nächstes Spiel in Freital

Vorerst Einstellung des aktuellen Spielbetriebs!!!

04.04.2020 - 23:59 Uhr

Grund ist das Thema des Corona-Virus

Countdown
abgelaufen


Seit



Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.