Diesen Samstag fuhren wir zum Tabellenführer dem SV TuR Dresden.


Da ich auf einen Teil der Mannschaft verzichten musste war unsere Chance auf einen Erfolg eher gering.

Trotzdem reisten wir mit der Hoffnung an die Dresdner etwas zu ärgern und vielleicht mit etwas Glück dennoch Piunkte zu holen.

Leider blieb es bei dem ärgern ...

Aber schaut doch selbst auf den Bericht:

Spielbericht          8. Spieltag

 

Bereits am kommenden Samstag empfangen wir den DSV auf unserer schönen Bahn in Freital. Also drückt uns die Daumen das dann endlich wieder Punkte auf unser Tabellenkonto kommen.

euer Lars