Diesen Samstag empfingen wir den DSV 1910 auf unserer schönen Bahnanlage in Freital.

Ein Spiel was an Spannung kaum zu überbieten war... Im ersten Durchgang konnten Rainer und Sven jeweils Ihren Mannschaftspunkt holen und ein paar Holz gut machen.

Im zweiten Durchgang wurde es schon spannender. Während Christian nach einem schwachen Start seinen MP noch holte und 5 Holz gut machte, musste Uwe seinen Punkt und 19 Holz abgeben.

Im letzten Durchgang wusste dann der DSV zu überzeugen...Olaf und Patrick mussten beide Mannschaftspunkte abgeben und hielten das Spiel bis zum letzten Wurf offen. Der DSV hatte 3 Holz Vorsprung und Patrick und sein Gegenspieler Torsten hatten jeweils 1 Wurf ins Volle Bild. Torsten spielte eine 5 an und Patrick legte nach...leider auch nur eine 5, denn das Glücklicher Händchen hatten heute wieder meist die Gäste.

Aber schaut doch selbst auf die Zahlen:

     Spielbericht          9. Spieltag

 

Nun wünsche ich euch allen erst einmal eine frohe Weihnachtszeit und einen guten rutsch ins neue Jahr...und allen Teilnehmern der KEM viel Erfolg.

euer Lars