Diesen Samstag morgen empfingen wir den DSV 1910 auf unserer schönen Bahnanlage in Freital. Allerdings sollte sich dieses Spiel absolut in die falsche Richtung entwickeln, denn irgendwie fand heute keiner so richtig in sein Spiel und somit mussten wir 0:8 bei 3115 zu 3278 Holz den DSV ziehen lassen.
 
Aber schaut doch selbst auf die Zahlen:
 
Spielbericht          4. Spieltag
 
 
Wenn man bedenkt das in den letzten Jahren unser Heimschnitt bei fast 3300 Holz lag, liegt eine Menge Arbeit vor uns. Also packen wir es an und holen uns den ersten Sieg beim nächsten Spiel in Kleinröhrsdorf am 12.10.2019!!! Die ersten Kugeln rollen diesmal ab 10 Uhr.
 
Gut Holz
euer Lars