Königswarthaer Frauen diesmal eine Nummer zu groß!

Am 17.03.19 waren wir zu unserem letzten Auswärtsspiel in Königswartha zu Gast. Eine eher für uns doch schwer zu bespielende 4 Bahnanlage mit Kunststoffbelag, was sich dann auch in den Ergebnissen widerspiegelte. Die Gastgeberinnen gaben sofort den Ton an und ließen uns nicht den Hauch einer Chance gegen zu halten. für uns begannen Silke und Andrea. Beide beendeten ihr Spiel mit 469 Holz bzw. mit 475 Holz. So hatten dann Anja und Natalie doch schon ein gehöriges Paket von Minus 87 Hölzern mit in die nächste Runde zu nehmen. Auch sie konnten die begehrte 500er Marke diesmal nicht erreichen. Bei Anja standen dann 471 Holz und bei Natalie 487 Holz ( Mannschaftsbeste Glückwunsch! ) zu Buche. So ging der Wettkampf  doch recht deutlich mit 2071 Holz : 1902 Holz verloren. Die 2071 Holz waren dann auch neuer Bahnrekord für den Königswarthaer SV. Der alte eigene stand bei 2063 Holz Glückwunsch.

Alle Ergebnisse hier im Spielbericht:

Mit nur zwei verlorenen Auawärtsspielen und zwei Mannschafts und einem Einzelbahnrekord zu Hause, ging dann doch eine recht ordentliche Saison zu Ende, welche mit dem Staffelsieg gekrönt wurde. Glückwunsch!!!

Bleibt nur noch danke zu sagen an unseren Sponsor Schmiede Peuckert und an unsere kleine Fangemeinde die uns stets zu Hause und Auswärts anfeuerten.

Wir sehen uns dann hoffentlich alle gesund und munter zum neuen Saisonbeginn wieder. Kommt gut übern Sommer, bis dahinne

GUT HOLZ! euer Lutz.