Klarer Heimsieg für unsere Frauenmannschaft

Am Sonntag den 06.10.19 waren die Frauen vom KSV 90 Neugersdorf zu Gast. Erstmal noch schnell eine Richtigstellung der BR von Janine beträgt 589 Holz und nicht wie angegeben 598 Holz. Sorry! Aber nun zum Kegelgeschehn.

Diesmal rutschten wieder Silke und Janine für Andrea und Vanessa ins Team. Es begannen Natalie und Silke. Natalie begann recht forsch aber nach einigen bruhigenden Worten von Beerle gings dann nach oben und sie beendete ihr Spiel mit sehr guten 533 Holz. Bei Silke hingegen lief es nicht so glatt. Sie hatte ein paar Problemchen bei den Räumern konnte aber ihrer Mitspielerin 45 Hölzer abnehmen und hatte zum Schluß 466 Holz auf ihrer Seite stehen. So konnten beide ein ordentliches Polster von 119 Holz mit in die nächste Runde geben.

Nun waren Anja und Janine am Start. Anja ging mit einer kleinen Magenverstimmung ins Rennen ließ die ganze Sache ruhig angehen und siehe da, da kommen auch ganz ordentliche Ergebnisse dabei heraus 566 Holz standen bei ihr unterm Strich (Mannschaftsbeste Glückwunsch!!!) Und nun Janine in gewohnter Weise ließ ebenfalls nichts anbrennen steigerte sich mit zunehmender Kugelzahl und hatte dann auch sehr gute 555 Holz auf dem Papier stehen.

So ging dann trotz des hohen Ergebnis ein spannender Kegelvormittag zu Gunsten der Heimmannschaft mit 2123 Holz zu 1810 Holz zu Ende.

Hier alle Zahlen zum 4. Spieltag:

Am nächsten mal gehts dann zum Nachholer nach Olbersdorf.

Bis dahinne. GUT HOLZ!

euer Lutz

Spielansetzungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Besucher unserer Seite

Heute 41

Gestern 57

Woche 289

Monat 3863

Insgesamt 151224

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter in Freital

Weather data OK.
Freital
6 °C

nächstes Spiel in Freital

Die Männer der 2. und 1. Mannschaft zu Hause gefordert!

16.11.2019 - 09:00 Uhr

Am 7. Spieltag treffen um 9 Uhr die Mannen um Kapitän Lars Godzik auf die SG Einheit Dresden-Mitte. Mit dem hoffentlich ersten Sieg will man die "rote Laterne" abgeben. Allerdings muss man dabei auf eine Niederlage auswärts von Priestewitz hoffen. Ab 13 Uhr spielen dann die Männer der 1. Mannschaft gegen den Nerchauer SV. Ein Sieg zu Hause ist dabei auch unbedingt nötig, um wieder Anschluss zum Tabellen-Mittelfeld herzustellen. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und "Gut Holz"

Countdown
abgelaufen


Seit



Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.