Freitaler Frauen mit Heimsieg in die Winterpause

Am Sonntag den 08.12.19 hatten wir die Frauen der TSG Olbersdorf zu Gast. In Erinnerung an das Spiel in Olbersdorf war eigentlich nur ein Sieg Pflicht. Vorab noch zu unserem mannschaftlichem Frühstück nach vorabendlicher Weihnachtsfeier waren alle pünktlich und munter anwesend. So konnte es auch pünklich kurz vor 9.00 Uhr los gehen. 

Für uns begannen Natalie und Anja. Beide spielten ihr Pensum in Ruhe  runter und beendeten ihr Spiel mit sehr guten 539 Holz bzw. 520 Holz. So gaben sie einen Vorsprung von 59 Holz Janine und Vanessa mit auf den Weg. Auch sie ließen keinen Zweifel aufkommen und bauten den Vorsprung noch ordentlich aus. Janine kratzte an ihrem Bahnrekord verfehlte ihn nur knapp um 6 Holz und hatte unterm Strich hervorragende 584 Holz stehen.Glückwunsch!!! Auch Vanessa hatte alles im Griff lieferte ebenfalls eine sehr gute Leistung ab und erspielte 515 Holz.

So ging dann ein schöner sportlicher Vormittag gekrönt mit einem Heimsieg von 2158 Holz zu 1849 Holz zu Ende. Glückwunsch!!!

Hier alle Zahlen zum 7. Spieltag:

Bleibt nur noch zu sagen schöne Weihnachten euch allen und euren Familien und wir sehen uns dann im neuen Jahr gesund und munter zu hoffentlich weiteren sportlichen Erfolgen wieder.

Bis dahinne,

GUT HOLZ! euer LUTZ