Frauen starten mit Niederlage in die neue Saison
 
Hallo Kegelfreunde, nachdem die vorige Saison abgebrochen wurde rollt nun die Kugel wieder. Da in der OKV-Liga auch nur 4 Spielerinnen an den Start gehen nutzten wir die Gelegenheit um aufzusteigen um neue Bahnen und Mannschaften kennen zu lernen. Mit Mohorn und Nossen sind auch zwei alte Bekannte mit dabei.
 
So nun zum Kegelgeschehen.
 
Am Sonntag den 06.09.20 hatten wir die Sportsfreundinnen von der TSG Lawalde zu Gast. Für uns begannen Anja und Natalie. Anja machte ihre Sache recht ordentlich ( arbeitsbedingt ohne Training ) kratzte Sie an der 500er Marke und beendete ihr Spiel mit 494 Holz. Natalie konnte leider nicht an die guten Trainingsergebnisse anknüpfen, eher ein Spiel mit Licht und Schatten. Bei Ihr standen dann 482 Holz zu Buche. Im zweiten Durchgang dann Janine und Vanessa. Janine problemlos konnte Sie an die Ergebnisse der vorigen Saison anknüpfen ( auch arbeitsbedingt ohne Training ) erspielte sie glänzende 546 Holz ( Mannschaftsbeste Gratulation!!! ) Und nun noch Vanessa wir freuen uns das Sie dieses Jahr wieder mit von der Partie ist. Auch Vanessa wie gewohnt beendete Ihren Wettkampf mit auch sehr guten 428 Holz.
 
Leider ging der Vormittag trotz eines gute Gesamtergebnisses mit 2050 Holz zu 2051 Holz verloren. Glückwunsch an die Gäste. Aber wir haben eine junge Mannschaft gesehen in der viel Potential steckt, was für die Zukunft hoffen läßt.
Wir sehen einen kleinen Generationswechsel in der Mannschaft und vieleicht stößt die eine oder andere junge Spielerin noch mit zu der Truppe hinzu, dies wäre auf jeden Fall eine Bereicherung für den Frauenkegelsport beim KSV Freital.
Bleibt nur noch zu sagen alle Ergebnisse dann im Spielbericht und wir sehen uns dann am 20.09.20 in Mohorn zu einem schweren Auswärtsspiel wieder.
Bis dahinne, bleibt schön gesund und locker
 
GUT HOLZ!!! euer LUTZ.
 

Hier alle Ergebnisse vom 1. Spieltag:

Gut Holz Sven