Die Jugend des Weißeritzkreises ermittelte ihren Kreiseinzelmeister bereits am 13.01.2019. Auf den schwer zu spielenden Bahnen des SV Pesterwitz gaben sich alle Starter größte Mühe und kämpften verbissen. 

Auch die Freitaler Jugend konnte Titel und gute Platzierungen erringen. Details entnehmt bitte dem anhängenden Dokument..

Am Sonntag den 19.08.2018 veranstaltete der MSV Bautzen, unterstützt durch die Energie- und Wasserwerke Bautzen ein Turnier für die Jüngsten im Kegelsport. Unsere U10 war mit von der Partie und konnte sich einen dritten Platz erspielen.

Im Einzelnen gingen an den Start:

Spieler  Ergebnis
Jonny Greve 371
Jamie Zschiesche 373
Cristiano Reichenbach 422
Felix Schmidt 471

Gegen die ersten beiden Mannschaften war damit zwar kein Kraut gewachsen, aber für unsere Jungs war das eine super Leistung auf der nicht leicht zu spielenden Bahn beim MSV, Glückwunsch.

IMG 20180819 WA0001

Die glücklichen Sieger und Platzierten des EWB Cups.

Lohn der Mühe, die Urkunde.

 

Weiterhin Gut Holz
Jörg

Letzte Woche rollten die kleinsten Kugeln in Freital, gespielt von unseren Jüngsten. Der erste große Wettkampf im Sportkegeln im Sportkegeln stand an. Jeder wollte Kreismeister U10 werden. Alle haben sich große Mühe gegeben und wurden mit einer Urkunde geehrt. Doch nur der Beste durfte am Ende den Pokal hochhalten.

Hier die Sieger der Kreiseinzelmeisterschaft U10:

U10 2018

1. Cristian Reichenbach 197 Kegel
2. Jamie Zschiesche 192 Kegel
3. John-Pascal Greve 164 Kegel
 
Weiterhin viel Spaß beim Kegeln
Gut Holz Jörg

Spielansetzungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
4
5
6
7
8
10
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
25
26
27
28
29

Besucher unserer Seite

Heute 14

Gestern 57

Woche 262

Monat 3836

Insgesamt 151197

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Wetter in Freital

Weather data OK.
Freital
-1 °C

nächstes Spiel in Freital

Die Männer der 2. und 1. Mannschaft zu Hause gefordert!

16.11.2019 - 09:00 Uhr

Am 7. Spieltag treffen um 9 Uhr die Mannen um Kapitän Lars Godzik auf die SG Einheit Dresden-Mitte. Mit dem hoffentlich ersten Sieg will man die "rote Laterne" abgeben. Allerdings muss man dabei auf eine Niederlage auswärts von Priestewitz hoffen. Ab 13 Uhr spielen dann die Männer der 1. Mannschaft gegen den Nerchauer SV. Ein Sieg zu Hause ist dabei auch unbedingt nötig, um wieder Anschluss zum Tabellen-Mittelfeld herzustellen. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg und "Gut Holz"

Countdown
abgelaufen


Seit



Kubik-Rubik Joomla! Extensions
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.